ZAČÁTKYNÁVODYOOPDOKUMENTACE
Anleitungen/
Erfahrungen aus der Praxis

Was ist der Mehrwert eines Personaldienstleisters für das Geschäft des IT-Kunden?

09. 07. 2022

Obsah článku

Bei der kommerziellen Softwareentwicklung hat ein Entwickler viele Möglichkeiten, sich zu entscheiden. So kann er beispielsweise einen Gewerbeschein erwerben und sich "auf eigene Faust" um Aufträge bemühen. Oder er kann eingestellt werden - aber in diesem Fall wird er in der Regel nicht das beste Angebot auf dem Markt bekommen und wird direkt davon beeinflusst, wie viel Geld er aufgrund seiner Erfahrung nicht nur im Programmieren, sondern auch in der Wirtschaft und Überzeugungsarbeit gewinnen kann.

Auch die Unternehmen selbst haben ein Problem, gute Fachkräfte zu finden, und öffentliche Anzeigen reichen oft nicht aus. Um das Problem zu lösen, wie man qualitativ hochwertige Fachkräfte in die Unternehmen bekommt und wie man den Fachkräften die besten Bedingungen bietet, lösen rzv, Personalvermittler das Problem.

Ich habe selbst einmal über eine solche Personalagentur gearbeitet. Ich traf einen sehr netten Personalvermittler, der mir eine Stelle als PHP-Entwickler in einem Versandhaus anbot. Da während der Zusammenarbeit das Thema dieser Website, die Sie gerade lesen, aufkam, kamen wir auf die Idee, einen Artikel darüber zu veröffentlichen, wie die Zusammenarbeit mit einer Personalagentur aussehen kann und wie ein bestimmter Personalvermittler den Auftrag erhält.

Die folgenden Texte wurden direkt von Anna Lišková geschrieben, die mich durch den gesamten Prozess der Arbeitssuche und -aufnahme begleitet hat.

Meine Anfänge in der Personalvermittlung

Ich bin durch Zufall in die Rekrutierung gekommen. Ich war auf der Suche nach einem Teilzeitjob, um zur Schule gehen zu können, und ich war mir sicher, dass meine stärkste Waffe Kommunikation und Einfühlungsvermögen waren. Also habe ich meinen Lebenslauf an 2 Stellenvermittlungsagenturen geschickt. Ich hatte keine Erfahrung in der Branche, und so schrieb mir unerwartet nur einer zurück. Der Beginn des "Lernens" all dieser Technologien, Frameworks und Akronyme war eine Feuertaufe. Ich erinnere mich daran, als wäre es gestern gewesen. Meine erste Stelle, die ich antrat, war die eines C#-Entwicklers - mit dem Hashtag Entwickler in meinem Kopf - aber ich habe es geschafft! Und das mit Hilfe meiner Kollegen und zweifellos auch der Kandidaten, die mich unterstützt und mir vor allem viel beigebracht haben. Ich habe noch viel zu lernen, aber das wissen wir alle. Anfänge sind in jeder Branche eine Herausforderung, und es gibt immer Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln.

Meine Schicht war ein Wechsel in der Firma. Sie wurde von Teilzeit auf Vollzeit umgestellt. Jetzt arbeite ich als IT-Berater - bei Antal. Obwohl wir ein internationales Unternehmen sind, herrscht bei uns eine Startup-Atmosphäre - wir arbeiten in kleinen Teams. Wir versuchen immer, sowohl den Kandidaten als auch den Kunden entgegenzukommen. Wir kennen die aktuelle Marktlage gut und haben ein Auge auf die Konkurrenz, was uns hilft, bessere Ergebnisse zu liefern, auch wenn die Kandidaten die Personalvermittler oft negativ sehen. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, was eine Personalvermittlungsagentur ist und dass es sich dabei nicht unbedingt um ein Unternehmen handelt, das Ihnen unerwünschte Nachrichten schickt. Oftmals eröffnen sich dadurch sogar Karrierechancen, die man sonst nur schwer hätte wahrnehmen können.

Der Markt ist mit Personalvermittlungsagenturen überfüllt, was dazu führt, dass manche Menschen Personalvermittlungsagenturen negativ wahrnehmen. Leider hat nicht jeder die Gelegenheit, mit einer guten Agentur oder einem Personalvermittler in Kontakt zu kommen, der sich mit der Technik auskennt und auch weiß, was er tut. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass gute Leute oft von allen Seiten gejagt werden: überfüllte Nachrichten auf LinkedIn, Hunderte von E-Mails im Spam oder im schlimmsten Fall Anrufe auf ihrer Privatnummer. Wenn Sie diese Erfahrung gemacht haben, können Sie sich darauf verlassen, dass ein guter Personalvermittler so nicht arbeitet. Sie sind sich darüber im Klaren, dass sie nicht nur Kandidaten für ein bestimmtes Unternehmen auswählen, sondern dass der Bewerber auch den Ort wählt, an dem er arbeiten und einen großen Teil seines Lebens verbringen wird. Und glauben Sie mir, ein Qualitätsmensch möchte gut wählen und wissen, dass er in guten Händen ist. Ich versuche also, in dieser Hinsicht einfühlsam zu sein und entsprechende Angebote zu machen (ich weiß zum Beispiel, dass Java kein JavaScript ist, also schicke ich ein solches Angebot gar nicht an Java-Entwickler). Wir kommunizieren immer offen und verschweigen keine bestimmten Fakten. Wir geben den Bewerbern immer so viele Informationen wie möglich, die für sie relevant sind.

Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit einer IT-Vermittlungsagentur?

Am Anfang all unserer Arbeit steht der Kunde. Bei dem Kunden handelt es sich in der Regel um ein Unternehmen, das neue Kollegen zur Erweiterung seines internen oder externen Teams sucht. Unsere Kunden sind meist Technologieunternehmen, die vor allem Entwickler suchen. Nach einer ersten Absprache mit dem Kunden (dem Unternehmen, für das wir neue Mitarbeiter suchen) beginnen wir mit der Suche nach einem Kandidaten, der auf die Anforderungen beider Parteien zugeschnitten ist (sowohl des Kunden als auch des Kandidaten - wir wollen keine irrelevanten Angebote machen). Um diese Aufgabe gut zu erfüllen, müssen wir immer detaillierte Informationen über das Unternehmen und die Stelle sowie die Profile der Personen, die wir erreichen müssen, kennen (oft reicht die Beschreibung "Mann mittleren Alters, der PHP mag" nicht aus, und wir müssen viel mehr ins Detail gehen, z. B. andere Interessen, berufliche Ziele und andere Kriterien, damit die Zusammenarbeit nachhaltig funktioniert).

Einen Bewerber zu finden, der sowohl fachlich als auch menschlich gut auf die Stelle passt, ist ein anspruchsvoller Prozess, und Sie müssen nicht nur über eine Reihe von Fachkenntnissen verfügen, sondern auch über geschulte Soft-Skills und die allgemeine Fähigkeit, mit den Menschen da draußen freundschaftlich zu kommunizieren. Derzeit konzentrieren wir uns in erster Linie auf langfristige Stellen, daher ist es für uns wichtig, dass sich der Kunde und der Kandidat gut verstehen und sich zu einem ersten Gespräch zusammensetzen. Denn wir wollen, dass der Bewerber sich innerhalb des Unternehmens beruflich weiterentwickelt.

Sobald wir einen geeigneten Kandidaten gefunden haben, findet ein sogenanntes Prescreening-Call, Online-Interview oder ein persönliches Treffen statt (dies gilt nicht für das Jahr 2021) - ein grundlegendes Gespräch über die Anforderungen und Vorstellungen des Kandidaten, gefolgt von einer konkreten Vorstellung des Unternehmens und der Stelle. Die Vor- und Nachteile der Stelle werden transparent dargelegt, um Situationen zu vermeiden, in denen die Erwartungen beider Parteien nicht erfüllt werden oder die Enttäuschung darüber, dass etwas nicht gesagt wurde. Nach diesem Gespräch mit dem Berater, der dem Kunden alle Informationen zusammen mit einem Lebenslauf und vorzugsweise einer Arbeitsprobe des Bewerbers sowie eventuell Referenzen übergibt, wird ein geeigneter Termin für ein Vorstellungsgespräch ausgewählt - entweder online oder idealerweise persönlich beim Kunden vor Ort.

Warum sollte man eine Stelle über eine Agentur suchen?

  • Ganz einfach: Wir sparen Ihnen viel Zeit und Nerven, ganz zu schweigen von der Unterstützung im Einstellungsprozess.
  • Wir fordern den Kunden auf, so schnell wie möglich ein wertvolles Feedback zu geben, aus dem der Bewerber etwas mitnimmt - und nicht nur eine schroffe Antwort. Darüber hinaus ergänzen wir das Feedback oft mit zusätzlichen Hintergrundinformationen, die Sie sonst nicht erhalten würden, was Ihnen helfen wird, das bestmögliche Angebot für die Stelle zu bekommen.
  • Wir besetzen auch Stellen bei Unternehmen, die nicht aktiv inserieren. Wir behalten die Angebote im Auge, und wenn wir bei einem Kunden kein Vorstellungsgespräch bekommen, gibt es andere Optionen/Varianten, und wir versuchen, so schnell wie möglich eine andere geeignete Stelle zu finden, die den Kandidaten langfristig erfüllt. Oft können wir bessere Bedingungen aushandeln, als wenn Sie sich selbst auf die Anzeige beworben hätten.
  • Zusätzlich zu den Stellenangeboten bieten wir den Bewerbern auch eine Beratung zur aktuellen Marktlage an. Viele Bewerber hatten Angst, in der derzeitigen Situation den Arbeitgeber zu wechseln - die zweimonatige Probezeit war für sie ein Risiko. Wir können den Bewerbern jedoch versichern, dass der Kunde stabil ist (dies gilt insbesondere für die IT-Branche!), so dass das Risiko, den Arbeitgeber zu wechseln, nahezu ausgeschlossen ist.

Wir sind sehr stolz darauf, dass die Beziehung zu den Kandidaten nicht endet, wenn sie zu uns kommen. Wir bleiben mit dem Bewerber in Kontakt und erkundigen uns, ob es ihm gut geht und ob er im Allgemeinen zufrieden ist. Natürlich bekommen wir auch Feedback vom Kunden. Sobald ein Problem auf irgendeiner Seite auftaucht, sind wir diejenigen, die die ganze Situation zur Zufriedenheit beider Parteien lösen können, da wir der Vermittler zwischen dem Kunden und dem Kandidaten sind und über alle Informationen und langjährige Erfahrung aus Dutzenden von Unternehmen verfügen, die wir betreuen. Vor allem wissen wir bereits, wie wir reagieren müssen.

Aber ich möchte uns nicht zu Superhelden machen. Wie man sagt, ist niemand perfekt, das wissen wir, und wir verbessern uns und gehen unsere Unzulänglichkeiten aktiv an, unter anderem mit Hilfe verschiedener Schulungsprogramme. Ich selbst habe viele Fehler gemacht - einige waren lächerlich, andere waren schwieriger zu korrigieren.

So hart es auch erscheinen mag, diese Arbeit ist eine große geistige Herausforderung. Bei einigen Bewerbern spürt man die negative Energie, und es liegt an uns, sie davon zu überzeugen, dass wir keine fade Agentur sind, die "zufällig" den 30. Aber ich bin immer froh, wenn der Kandidat selbst "umschaltet" und erkennt, dass ich ihn wirklich anrufe. Die meisten unserer Anrufe sind jedoch bereits arrangiert. Wir sind nicht nur ein Call Center.

Jan Barášek   Více o autorovi

Autor článku pracuje jako seniorní vývojář a software architekt v Praze. Navrhuje a spravuje velké webové aplikace, které znáte a používáte. Od roku 2009 nabral bohaté zkušenosti, které tímto webem předává dál.

Rád vám pomůžu:

Související články

1.
6.