ZAČÁTKYNÁVODYOOPDOKUMENTACE
Anleitungen/
Server-Verwaltung

Unterschiede zwischen CLI und CGI

15. 10. 2021

PHP kann in verschiedenen Umgebungen laufen. Die gebräuchlichste Umgebung ist `CGI`, die läuft, wenn PHP eine HTTP-Anfrage verarbeitet. Es ist jedoch auch möglich, ein PHP-Skript über das Terminal auszuführen. In diesem Fall handelt es sich um eine so genannte CLI-Aufgabe (Command-line interface).

Die wichtigsten Unterschiede zwischen CLI und CGI

  • Im Gegensatz zu CGI SAPI schreibt CLI standardmäßig keine Header in die Ausgabe.
  • Es gibt einige php.ini-Direktiven, die in CLI SAPI außer Kraft gesetzt werden, weil sie in einer Shell-Umgebung bedeutungslos sind:
    • html_errors: CLI-Standardwert ist FALSE.
    • implicit_flush": Standard-CLI-Wert ist "TRUE".
    • Maximale Ausführungszeit: Der Standardwert der CLI ist 0 (unbegrenzt).
    • register_argc_argv": Standard-CLI-Wert ist "TRUE".
  • Das Skript kann Kommandozeilenargumente akzeptieren! Die Variable "$argc" gibt die Anzahl der Argumente an, die an die Anwendung übergeben werden. Und das Feld "$argv" gibt Ihnen ein Array der tatsächlichen Argumente
  • Es wurden 3 neue Konstanten für die Shell-Umgebung definiert: STDIN, STDOUT, STDERR. Alle sind Dateihandler für das entsprechende Shell-Gerät. Zum Beispiel ist STDIN ein Datei-Handler für fopen('php://stdin', 'r'). Sie können also eine Zeile aus STDIN wie folgt lesen: $strLine = trim(fgets(STDIN));. Das STDIN ist bereits für Sie mit Hilfe der PHP CLI definiert.
  • Das PHP CLI ändert das aktuelle Verzeichnis nicht in das Verzeichnis des ausgeführten Skripts. Das aktuelle Verzeichnis für das Skript wäre das Verzeichnis, in dem Sie den PHP CLI-Befehl ausführen.
  • Es gibt eine Reihe von NÜTZLICHEN Optionen für das PHP CLI. Damit können Sie einige wertvolle Informationen über Ihre PHP-Einrichtung und Ihr PHP-Skript erhalten oder es in verschiedenen Modi ausführen.
  • In PHP 5 gab es einige Änderungen an den CLI- und CGI-Dateinamen. In PHP 5 wurde die CGI-Version in php-cgi.exe umbenannt (früher php.exe) und die CLI-Version befindet sich nun im Hauptverzeichnis (früher cli/php.exe).
  • In PHP 5 wurde auch ein neuer Modus eingeführt: php-win.exe. Dies entspricht der CLI-Version, mit dem Unterschied, dass in php-win nichts gedruckt wird und somit keine Konsole zur Verfügung steht (es wird keine "Dos-Box" auf dem Bildschirm angezeigt). Dieses Verhalten ist ähnlich wie bei PHP GTK.

Jan Barášek   Více o autorovi

Autor článku pracuje jako seniorní vývojář a software architekt v Praze. Navrhuje a spravuje velké webové aplikace, které znáte a používáte. Od roku 2009 nabral bohaté zkušenosti, které tímto webem předává dál.

Rád vám pomůžu:

Související články

1.
4.