ZAČÁTKYNÁVODYOOPDOKUMENTACE
Anleitungen/
Grundlegende Kenntnisse

Grundlegende Konzepte für Entwickler

31. 12. 2016

Obsah článku

Dies ist eine sehr kurze Liste von grundlegenden Konzepten, die jeder angehende Entwickler kennen sollte. Ich verwende sie für alle Artikel.

Für Programmierer

  • Programm - eine unabhängig laufende Aufgabe für einen Computer.
  • Skript - eine Reihe von Anweisungen, die von einem Interpreter ausgeführt werden (z. B. PHP für eine spezielle Laufzeit auf einem Server und JavaScript für einen Webbrowser).
  • Programmiersprache - die Sprache, die Sie verwenden, um dem Computer die Anweisungen zu beschreiben, die er ausführen soll.
  • Algorithmus - ein präzises Problemlösungsverfahren für einen Computer, das in einer endlichen Zeitspanne gelöst werden kann.
  • Server - ein speziell dafür vorgesehener Computer mit ständiger Verbindung zum Internet, der Dienste für die Nutzer bereitstellt (z. B. eine Website).
  • Demon - ein Programm, das im Hintergrund eines Systems läuft und auf ein bestimmtes Ereignis wartet. Wenn dieses Ereignis eintritt, beginnt es.
  • Ein intelligentes Programm - ein gut durchdachtes und effizientes Programm. Es funktioniert schnell, ohne Abstürze und ohne Bugs.
  • Dummes Programm - das Gegenteil eines intelligenten Programms. Es ist langsam, ineffizient, stört, stürzt ab oder funktioniert überhaupt nicht.
  • Naive Lösung - in der Regel die erste Idee, wie das Problem zu lösen ist. Sie ist in der Regel sehr einfach und funktioniert oft nur unter ganz bestimmten Bedingungen.
  • Syntax - beschreibt, wie man Programmcode korrekt schreibt, um die Sprachstandards zu erfüllen (so ähnlich wie Rechtschreibung).
  • String - eine Folge von Zeichen, d.h. eine Gruppe von einem oder mehreren Zeichen. Normalerweise in Anführungszeichen geschrieben.

Bezogen auf PHP

  • Code (Quelle) - der Quellcode der HTML-Seite. Es handelt sich um eine Textdatei, die der Browser vom Webserver empfängt und die Seitengrafiken dementsprechend wiedergibt. HTML ist eine Programmiersprache.
  • Skript - nicht ein Programm! Speziell geschriebener Code, der von einem Sprachinterpreter (z. B. einem Webbrowser) verarbeitet wird und auf dessen Grundlage etwas geschieht.
  • Interpretierte Sprache - der Quellcode läuft nicht direkt auf dem Prozessor, sondern verwendet einen Interpreter (wie PHP).
  • Parser (Sprachparser) - ist ein Programm, das Anweisungen verarbeitet und sie dann ausführt.
  • Parser (allgemein) - ein Programm oder Skript, das Text oder Code parst und nach klar definierten Regeln verarbeitet.
  • Cron - ein Skript, das einmal in einem bestimmten Zeitraum ausgeführt wird (normalerweise jeden Tag, jede Stunde, 30 Minuten, ...)
  • Validator - ein Programm, das die Sauberkeit und Korrektheit (Gültigkeit) von Code überprüft.
  • Gültiger Code - ist ein Code, der allen Normen für die Erstellung von Code entspricht und keine formalen Fehler enthält.

Generell über Computer

  • Hardware - der physische Teil eines Computers. Alles, was man treten kann, wenn etwas nicht funktioniert.
  • Software - Programme und Daten. Kurz gesagt, alles, was man nicht anfassen kann.
  • Ping - Antwort des Netzes und des Servers. Das ist die Zeit, die die Daten brauchen, um von Ihnen zum Server und zurück zu gelangen.

Jan Barášek   Více o autorovi

Autor článku pracuje jako seniorní vývojář a software architekt v Praze. Navrhuje a spravuje velké webové aplikace, které znáte a používáte. Od roku 2009 nabral bohaté zkušenosti, které tímto webem předává dál.

Rád vám pomůžu:

Související články

1.